Zurück zur Startseite!

Home    .    Sitemap    .    Kontakt FacebookGoogle+
Suche:

DER VERBAND AKTUELLE SAISON AKTUELLES PARTNER KONTAKT

Herzlich Willkommen
auf der Website des


ROYAL DART VERBAND
ALLGÄU E. V. 


<<

FOTOS VON DER
SIEGEREHRUNG
SAISON 2012/13



Aktuelle Fotos in der Fotogalerie ...






Sky-Darters auf eigenem Turnier einfach Spitze


Am 30.03.2013 folgten knapp 60 Dartspieler der Einladung der Sky-Darters zu den jährlichen Sky-Darters-Open im Maulwurf Altusried. Die Teilnehmer die aus dem ganzen Allgäu nach Altusried kamen, waren alle höchst motiviert eine starke Leistung an der Dartscheibe zu bieten.

Um 13.30 Uhr gingen insgesamt 41 Spielerinnen und Spieler im offenen Einzel an den Start. Nach ca. fünf Stunden stand die Paarung für das Finale fest. Die Finalisten Timo "Mö" Möckel (Karibik/Kempten) und Werner "Beule" Schreiner (Sky-Darters/Altusried) zeigten dann im Finale eine hervorragende Leistung am Board. Leider musste sich der Lokalmatador "Beule" dem hoch favorisiertem "Mö" aus Kempten in zwei Setzen geschlagen geben und sicherte sich somit den zweiten Platz im offenen Einzel. Den Dritten Platz belegte Bernd Winkler (Karibik/Kempten) der im Halbfinale Werner Schreiner mit 0 : 2 unterlag.

Die zweite Disziplin, das Damen-Einzel, startete mit etwas Verspätung. Auch hier setzen die Sky-Darters wieder ein Highlight. Denn von den acht Teilnehmenden Damen, standen zwei Spielerinnen der Sky-Darters im Finale. Sieglinde „Ziggi“ Bollivo setzte sich gegen Jasmin „Jaz“ Zabukovec, in einem ausgeglichenen aber stark umkämpften Spiel, mit 4 zu 2 durch. Den dritten Platz erkämpfte sich Michaela Karg (Schwarze Lämmer/Obergünzburg).

Um 20.00 Uhr startete dann wie geplant das offene Doppel, hier starteten insgesamt 32 Spieler in 16 Doppeln. Auch hier ging die Erfolgsserie der Sky-Darters weiter. Nach dem schon hochgehandelte Doppelpaarungen in den ersten Runden gegen Sky-Darters Paarungen ausgeschieden waren, begegneten sich auch hier im Finale zwei Teams der Sky-Darters. Als erstes für das Finale qualifizierte sich das Doppel Andreas "Dea" Aicher und Christoph "Stoffel" Mayer, die bis ins Finale kein Spiel verloren hatten. Das zweite Team, Dieter Herget und Klaus Effenberger mussten etwas länger um den Einzug ins Finale kämpfen, da dieses Team gleich Ihr erstes Spiel an diesem Abend verloren hatten, sich aber dann über die Verlierer Runde bis ins Finale kämpften. Das Finale im Doppel begann um 2 Uhr früh, beiden Teams war anzumerken, dass der lange Tag Ihnen in den Knochen steckte. Letztendlich konnte sich das Team Herget / Effenberger etwas besser konzentrieren und gewannen das Finale mit 4 zu 0. Den dritten Platz erkämpfte sich das Doppel Werner "Jabba" Kramer und Sebastian "Sebi" Drößler beide Karibik Kempten.

Alle Fotos des Turniers in der Bildergalerie






Der Verband:

- Vorstand
- Ausschreibungen
- Mitglieds-Clubs
- Verordnungen/Begriffe
- Formulare
- Downloads
- Verleih Dartautomaten
- Bestellung Spielberichtsbögen
Aktuelles:

- Veranstaltungen / Termine
- Aktuelle Adressänderungen
- In der Presse
- Berichte
- Fotogalerie
- Übersicht Meldungen
- BM 2017
- Steeldart
Partner:

- BayDSV e.V.
- Gaststätten
- Sponsoren
- Teams
Kontakt:

- Karte / Lage
- Sitemap
- Impressum
RDVA e. V.
Mozartstraße 8, 87435 Kempten
E-Mail info@rdva.de
Tel: 0831 / 69 72 49 77
Fax: 0831 / 69 72 49 78


© 2017 Copyright Royal Dart Verband Allgäu e.V. | made by Abele Informatik